Gesundheitspolitische Positionen der vdek

MitgliederversammlungGesundheitspolitische Positionen der vdek

Am Dienstag haben die Ersatzkassen ihre gesundheitspolitischen Positionen in der Mitgliederversammlung verabschiedet. Zentrale Forderungen sind dabei unter anderem die Stärkung des selbstverwalteten und solidarischen Systems der GKV, die Sicherung der Finanzierungsgrundlagen sowie ein rascher Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Was ist der Interdisziplinäre WundCongress?

ErklärvideoWas ist der Interdisziplinäre WundCongress?

Für zahlreiche Ärzte und Pflegende im ganzen Bundesgebiet ist der Interdisziplinäre WundCongress (IWC) ein Muss: Alljährlich am letzten Donnerstag im November findet in Köln diese renommierte Veranstaltung statt, die sich im folgenden Videobeitrag in einer ungewohnten Weise vorstellt.

Stimmen zum Tarifeinheitsgesetz

BundesverfassungsgerichtStimmen zum Tarifeinheitsgesetz

Vergangene Woche fällte das Bundesverfassungsgericht ein Urteil zum Tarifeinheitsgesetz, mit dem Ergebnis: ja – es ist vereinbar mit dem Grundgesetz. Das Gesetz hat auch Auswirkungen auf die ärztliche Berufsgruppe. Hier sind einige Stimmen und Meinungen zu dem Gesetz zusammengefasst.

Merkel für mehr Digitalisierung in der Medizin

Statement der BundeskanzlerinMerkel für mehr Digitalisierung in der Medizin

In einem Video-Podcast hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für den Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen stark gemacht. Neben der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte plädiert sie vor allem dafür Verfahren in der Gesundheitsforschung zu beschleunigen und Rückstände gegenüber anderen Nationen aufzuholen.

Hessen: Das nächste Bundesland mit einer Pflegekammer?

Online-Petition des DBfKHessen: Das nächste Bundesland mit einer Pflegekammer?

Wird Hessen das nächste Bundesland mit einer Pflegekammer sein? Im Gespräch ist dieses Vorhaben schon lange und der Prüfauftrag zur Errichtung einer Pflegekammer steht auf dem Plan der Landesregierung. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat daher eine Online-Petition gestartet, um Unterschriften für die Errichtung einer Pflegekammer in Hessen zu sammeln.

Montgomery: „Unabhängigkeit von Ethikkommissionen in Gefahr“

BundesärztekammerMontgomery: „Unabhängigkeit von Ethikkommissionen in Gefahr“

Die Funktion von Ethikkommissionen liegt in der Prüfung von Forschungsprojekten an Lebewesen unter moralischen und rechtlichen Gesichtspunkten. Bundesärztekammer-Präsident Montgomery sieht die Unabhängigkeit und die bewährte Arbeit von Ehtikkommissionen offenbar gefährdet, da die Gebühren ihrer Arbeit laut einer Empfehlung im Falle nichtkommerzieller klinischer Prüfungen reduziert werden sollen.

Wie erleben Patienten unser Gesundheitssystem?

Monitor Patientenberatung 2016Wie erleben Patienten unser Gesundheitssystem?

Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, hat vergangene Woche in Berlin den „Monitor Patientenberatung 2016“ der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) vorgestellt. Daraus gehen die Probleme hervor, mit denen sich Patienten regelmäßig in unserem Gesundheitssystem konfrontiert sehen.

Das Pflegeberufegesetz wurde verabschiedet

BundestagDas Pflegeberufegesetz wurde verabschiedet

Das Gesetzgebungsverfahren des Pflegeberufegesetzes hat einen langen und umkämpften Weg hinter sich, gestern wurde das Gesetz nun vom Bundestag verabschiedet. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zeigte sich positiv, während etwa der Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) einige Mängel hervorhob.