Anzeige
Coloplast
Im zweiten Jahr in Folge konnte die avanti GmbH als Top Personaldienstleister 2020 bei Focus Business in zwei Kategorien ihr ausgezeichnetes Ergebnis bestätigen.
Im zweiten Jahr in Folge konnte die avanti GmbH als Top Perso­nal­dienst­leis­ter 2020 bei Focus Business in zwei Katego­rien ihr ausge­zeich­ne­tes Ergeb­nis bestä­ti­gen.Bild: Photo 77219726 © Wavebre­ak­me­dia Ltd – Dreamstime.com

Die avanti GmbH ist zweimal in den Ranking-Listen der aktuel­len Erhebung von Focus Business vertre­ten. In zwei von vier Katego­rien der ausge­zeich­ne­ten Top-Perso­nal­dienst­leis­ter wurde avanti aufge­nom­men. Im Focus Business Magazin ist die Vergleichs­stu­die zur Quali­tät der deutschen Perso­nal­dienst­leis­ter, auf Basis einer unabhän­gi­gen und aufwen­di­gen Daten­er­he­bung von Statista Ende 2019 durch­ge­führt, im Detail nachzulesen.

  1. Für Profes­sio­nal Search and Experts bei den Fachkräf­ten bis 100.000 Euro Jahres­ein­kom­men konnten sich 132 Firmen bundes­weit quali­fi­zie­ren (von ca. 1000 Firmen) – eine davon avanti
  2. Für die Zeitar­beit – in dieser Katego­rie wurden insge­samt nur 83 Firmen bundes­weit in die Top-Liste aufge­nom­men. Darun­ter avanti, als eines von nur 39 Unter­neh­men, die als Spezia­lis­ten für den Health & Care-Bereich einge­stuft wurden

Im Oktober und Novem­ber 2019 wurden für diese Studie die Bewer­tun­gen von rund 2.000 Perso­nal­ver­ant­wort­li­chen und Perso­nal­dienst­leis­tern sowie von 1.700 Kandi­da­ten von Statista online erfragt. Nur die Perso­nal­dienst­leis­ter, die eine „Mindest­an­zahl an Nennun­gen und Weiter­emp­feh­lun­gen sowie eine überdurch­schnitt­li­che Gesamt­note über alle Bewer­tungs­di­men­sio­nen“ vorwei­sen konnten, bekamen die Auszeich­nung und wurden in die Listen der Top-Perso­nal­dienst­leis­ter 2020 aufge­nom­men. Die beiden weite­ren Katego­rien waren Execu­tive Search (Headhun­ter) und Freelan­cer-Vermitt­ler. Ebenso wurde das Ranking für Karrie­re­por­tale und Karrie­re­mes­sen ermittelt.

Einbe­zo­gen wurden für das Ranking der Perso­nal­dienst­leis­ter folgende Beurtei­lun­gen: Zum einen die Bewer­tun­gen von Perso­nal­ver­ant­wort­li­chen in Unter­neh­men zu der Kandi­da­ten­qua­li­tät, Service­qua­li­tät und dem Preis-Leistungs-Verhält­nis, welche von den Perso­nal­dienst­leis­tern für ihre Kunden erbracht wurden, sowie zur Vermittlungsgeschwindigkeit.

Zum anderen ist beson­ders bei dieser Studie, dass auch die Bewer­ber-Seite gleich­wer­tig in die Gesamt­be­ur­tei­lung mit einbe­zo­gen wurde. Die Einschät­zun­gen von Bewer­bern zur Quali­tät der Stellen­an­ge­bote, der Kommu­ni­ka­tion und der Service­qua­li­tät im Bewer­bungs­pro­zess durch die Firmen waren für die Nominie­rung ebenfalls entscheidend.

Quelle: avanti GmbH, Uta Kannengießer