Anzeige
PWG-Seminare
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Als Perso­nal­dienst­leis­ter für Pflege­per­so­nal und medizi­ni­sches Fachper­so­nal bewährt sich die avanti GmbH seit über 10 Jahren als Spezia­list auf dem Markt des Gesund­heits­we­sens. In Zeiten des perso­nel­len Engpas­ses in der Pflege­bran­che profi­tie­ren nicht nur die Einrich­tun­gen von dem Angebot des Perso­nal­dienst­leis­ters, sondern vor allem auch die Fachkräfte selbst, die sich für eine Zusam­men­ar­beit mit avanti entscheiden.

Vorteile mit avanti:

  • Angebot verschie­de­ner Arbeitszeitmodelle
  • Dienst­plan­ge­stal­tung nach Wunsch
  • Attrak­tive Vergütung
  • Steige­rung der Berufs­er­fah­rung durch wechselnde Einsätze
  • Möglich­keit, einen Dienst­wa­gen zu erhalten
  • avanti ist bundes­weit mit Nieder­las­sun­gen vertreten
  • Möglich­keit, ein berufs­be­glei­ten­des Studium zu absolvieren

Studie­ren bei avanti

Seit zwei Jahren bietet avanti seinen Mitar­bei­tern die Möglich­keit, ein berufs­be­glei­ten­des Studium zu absol­vie­ren. Aufgrund des großen Erfolgs ist das Konzept des berufs­be­glei­ten­den Studi­ums erwei­tert worden, sodass nun eine noch größere Auswahl an Studi­en­gän­gen besteht. Bei einem Studium mit avanti medical können die Fachkräfte Arbeit und Studium problem­los mitein­an­der kombi­nie­ren, ohne sich um die finan­zi­elle Absiche­rung sorgen zu müssen.

avanti hat nachgefragt

Wie genau sieht es aus mit dem Dienst­plan, dem Gehalt, der Work-Life-Balance und der Wertschät­zung – all das sind Fragen, die sich Inter­es­sierte bei einer Zusam­men­ar­beit mit avanti stellen. Warum nicht einfach die Mitar­bei­ter selbst fragen, wie es ist, für avanti zu arbei­ten. Hier berich­ten zahlrei­che Fachkräfte aus der Pflege von ihren Berufs­er­fah­run­gen bei avanti.