5 Fakten



Welt-Herz-Tag5 Fakten zu unserem Herzen

Insbesondere der Herzinfarkt zählt zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Jedes Jahr am 29. September findet daher der von der World Heart Federation ins Leben gerufene Welt-Herz-Tag statt und macht darauf aufmerksam, wie jeder Einzelne für seine Herzgesundheit sorgen kann. Wir leisten unseren Beitrag mit Fünf Fakten rund um das Thema Herz, inklusive Tipps für ein gesundes Herz.


Mitbegründer der Mikrobiologie5 Fakten zu Louis Pasteur

Die erste Tollwut-Impfung erfolgte mit einem von Louis Pasteur entwickelten Impfstoff. Der Junge, der von einem tollwütigen Hund gebissen worden war, überlebte dank der Impfung. Am heutigen Welttollwuttag wollen wir daher mit 5 Fakten auf den Mitbegründer der medizinischen Mikrobiologie aufmerksam machen.


Ein verbreitetes Leiden5 Fakten zu Kopfschmerzen

Wegen Überlastung und Stress sind Kopfschmerzen vor allem für Pflegekräfte keine Seltenheit. Teilweise können sie für Betroffene zu einer sehr schlimmen Qual werden. Rund 1,3 Millionen Menschen zählt Deutschland, die regelmäßig unter Kopfschmerzen leiden. Hier Fünf Fakten zu diesem verbreiteten Leiden.


Pflegewissenschaften5 Fakten zu Hildegard Peplau

Sie zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der Pflegegeschichte: Hildegard Peplau, die auf der ganzen Welt gemeinhin als "Mutter der psychiatrischen Pflege" im Gedächtnis geblieben ist.


5 FaktenEin wichtiges Organ unseres Körpers

In ihrer kleinen und schmetterlingsartigen Form mag sie unscheinbar wirken, sie spielt aber eine enorm wichtige Rolle für eine Vielzahl von Körperfunktionen. Sie reguliert mitunter den Energieverbrauch und ist mitverantwortlich für das seelische Wohlbefinden sowie für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Hier 5 Fakten zu einem sehr wichtigen Organ unseres Körpers.


5 Fakten zu Ignaz SemmelweisDer Vorreiter der modernen Antisepsis

Als einer der ersten führte Ignaz Philipp Semmelweis Hygiene-Vorschriften in Krankenhäusern ein, wodurch er seinerzeit zahlreiche Mütter davor bewahrte an Kinderbettfieber zu erkranken oder gar zu sterben. Er war Vorreiter der modernen Antisepsis und wird als "Retter der Mütter" betitelt.


Messung des Blutdrucks5 Fakten zu Scipione Riva-Rocci

Im Allgemeinen ist bekannt, dass die Buchstaben "RR" im medizinischen Sprachgebrauch für den Blutdruck stehen. Weniger bekannt ist hingegen, dass es sich hierbei um ein Namenskürzel handelt, das auf den italienischen Mediziner Scipione Riva-Rocci verweist.


Entdecker des Penicillins5 Fakten zu Alexander Fleming

Am 6. August 1881 erblickte Alexander Fleming in der schottischen Kleinstadt Darvel das Licht der Welt. Jahrzehnte später sollten seine Forschungsergebnisse die Medizin revolutionieren und sind heute aus der klinischen Praxis nicht mehr wegzudenken.