3Grußwort
8State­ments
8Demenz ‚Äď ad√§qua¬≠ter Umgang mit heraus¬≠for¬≠dern¬≠dem Verhal¬≠ten
12Der Trialog: Die Zusam­men­ar­beit zwischen Betrof­fe­nen, Angehö­ri­gen und profes­sio­nell Handeln­den
15Sicher und gesund ‚Äď ein Berufs¬≠le¬≠ben lang
16Alter, Revolte und Resigna­tion: Demen­zi­elle Erkran­kun­gen im Gesund­heits­sys­tem 2020
19Demenz ‚Äď ein schick¬≠sal¬≠haf¬≠tes Ereig¬≠nis?
23Verfah¬≠rens¬≠pfle¬≠ger nach dem ‚ÄěWerden¬≠fel¬≠ser Weg‚Äú ‚Äď g√§be es diese Initia¬≠tive nicht, m√ľsste sie erfun¬≠den werden!
27Demenz und freiheits¬≠ent¬≠zie¬≠hende Ma√ünah¬≠men ‚Äď zwei Seiten einer Medaille?
30Der Verfah¬≠rens¬≠pfle¬≠ger im Werden¬≠fel¬≠ser Weg ‚Äď Ermitt¬≠lungs¬≠hel¬≠fer oder gericht¬≠li¬≠cher Sachver¬≠st√§n¬≠di¬≠ger?
34Schwer­punkt­the­men
34Im Fokus: Demenz im Kranken­haus
44Demenz und Recht