Wie schon in den vergangenen Jahren konnte auch der diesjährige Interdisziplinäre WundCongress (IWC) einen neuerlichen Besucherrekord verbuchen: Laut Angaben des Veranstalters PWG-Seminare zog die Veranstaltung, dessen nunmehr 9. Mal Ausgabe unter dem Titel „Wundversorgung im Wandel“ stand, erneut mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie angrenzenden Ländern an.

Wer Pech hatte und sich hierfür keinen Platz mehr sichern konnte, der wurde über den gesamten Tag von der Redaktion der „Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen“ auf dem Laufenden gehalten: Diese berichtete live von der Veranstaltung via Facebook.

Darüber hinaus schickte die Rechtsdepesche ein Kamerateam los, um Eindrücke der Veranstaltung sowie Original-Stimmen von Teilnehmern und Ausstellern, für die folgende Videoserie einzufangen.

Tipp: Um eine Übersicht aller Videos sehen zu können müssen Sie nur auf das „Playlist-Symbol“ oben links klicken.