Letzte Beiträge

Fünf FragenInterview zur klinischen Versorgung von Menschen mit Demenz

Die Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus ist nicht unproblematisch. Arbeitsroutinen können durch Verhaltensauffälligkeiten der Patienten behindert werden und Personalengpässe stehen einer individualisierten, bedürfnisgerechten Pflegeversorgung entgegen. Prof. Dr. Sascha Köpke vom Lehrstuhl für Klinische Pflegewissenschaften an der Universität zu Köln informierte die Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen (RDG) über die klinische Situation. Das Interview führte Chefredakteur Michael Schanz.



Was wünschst du dir für die Pflege im Jahr 2021?Gewinne einen Elefant „Horst“ und ein Jahresabo der Rechtsdepesche!

Wir verlosen 5 X unser Rechtsdepesche-Maskottchen, Elefant „Horst“, + jeweils ein Jahres-Abo der Rechtsdepesche Printausgabe! Mit dem Jahres-Abo erhältst du zudem vergünstigte Konditionen für die Kongresse "Pflegefortbildung des Westens" sowie für den "Interdisziplinären WundCongress". Wir wollen dazu wissen, was du dir für die Pflege im Jahr 2021 wünschst! Hier erfährst du, wie du am Gewinnspiel teilnimmst: