Aus der Rechtsprechung



Muslimische MitarbeiterKirchliches Krankenhaus kann Kopftuch verbieten

Eine muslimische Krankenpflegerin bestand nach einer längeren Abwesenheit darauf, fortan während der Arbeit ihr Kopftuch zu tragen. Ihr evangelisches Klinikum ließ sich darauf jedoch nicht ein. Zu Recht, so das LAG Hamm: Die Klage auf rückwirkende Gehaltszahlung wurde abgewiesen.






Verantwortung im NotfallHaftungsfalle Erste-Hilfe

Jede Person kann von jetzt auf gleich in ihrem Alltag mit einer Notfallsituation konfrontiert werden und muss als Nothelfer tätig werden. Für Nothelfer mit medizinischer Ausbildung gelten allerdings verschärfte Haftungsregeln.



ArbeitszeitrechtDie Altenpflegerin, die nie eine Pause hatte

Eine Altenpflegerin hatte über knapp vier Jahre hinweg keine richtige Pause während ihrer Nachtschichten, für Notfälle stand sie immer in Rufbereitschaft. Ist das arbeitszeitrechtlich erlaubt oder steht ihr sogar ein Vergütungsanspruch für die vermeintlichen Pausen zu?