Aus der Rechtsprechung







Tabakgenuss im PflegeheimWenn der Bewohner brennt

Wie ist damit umzugehen, wenn Bewohner Raucher sind, aber eigenständig nicht mehr vollständig für die erforderliche Sicherheit beim Tabakkonsum sorgen können? Wer haftet im Schadenfall? Mit dieser Frage sah sich das OLG Düsseldorf in einem Fall konfrontiert, bei dem ein Pflegeheimbewohner durch sein Tabakgenuss folgenschwere Brandverletzungen erlitt.



Weniger ist mehrWann habe ich Anspruch auf Teilzeit?

Nicht selten kommt es vor, dass Arbeitnehmer ihre Arbeitszeit reduzieren und von Vollzeit auf Teilzeit umsatteln möchten. Die Gründe können dabei verschiedener Art sein. Viel interessanter ist es, ob dies überhaupt so einfach möglich ist.


Mobilität vs. körperliche UnversehrtheitWer mobil ist, stürzt weniger

In vollstationären Einrichtungen gilt die Mobilitätsförderung als ein wichtiges Privileg der Patienten. Ihre Selbstständigkeit soll bestmöglich erhalten werden. Eine dauerhafte Überwachung und Fixierung in Alltagssituationen ist daher in vielen Fällen nicht von Nöten, wie ein Urteil des OLG Düsseldorf ergab.