5 Fakten

Klein aber oho5 Fakten zur Niere

Heute ist Weltnierentag. Ziel des weltweiten Aktionstags ist es, die Prävention von Nierenerkrankungen in den Vordergrund zu stellen. Allein in Deutschland sind derzeit über 100.000 Menschen auf ein Nierenersatzverfahren angewiesen.


Reproduktionsmedizin5 Fakten zu Klonen und Schaf „Dolly“

Heute vor 20 Jahren erschien in der Zeitschrift "Nature" der Artikel über das geklonte Schaf "Dolly". Ein weltweiter Medienhype folgte. Doch was bleibt von der wissenschaftlichen Sensation? Unsere 5 Fakten zu Klonen und Dolly geben Auskunft.


Virusinfektion5 Fakten zu FSME

Im Frühjahr beginnt wieder die Zeckensaison: Die Parasiten können gefährliche Krankheitserreger übertragen, darunter insbesondere das "FSME" (Frühsommer-Meningoenzephalitis). Hierbei handelt es sich um eine Entzündung des Gehirns, genauer gesagt der Hirnhaut. Diese Krankheit ist besonders gefährlich, da sie ursächlich nicht behandelt werden kann. Grund für uns, mit 5 Fakten einen Blick darauf zu werfen.



Wissenschaftliche Sensation5 Fakten zum Mesenterium

Haben zwei irische Forscher tatsächlich ein neues Organ im Bauchraum des menschlichen Körpers entdeckt? Wie konnte es so lange unentdeckt bleiben? Unsere 5 Fakten erklären, was es mit der vermeintlichen Sensation auf sich hat.


Welt-AIDS-Tag5 Fakten zu HIV und AIDS

Das Thema HIV und AIDS ist nach wie vor aktuell. Im Jahr 2015 haben sich 3.200 Menschen mit HIV infiziert, genauso viele wie im Vorjahr - die Zahlen sind also stabil. Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Grund genug für uns, fünf Fakten zu AIDS zusammenzustellen.


71 Jahre Hiroshima5 Fakten zu Radioaktivität

Heute, am 6. August, jährt sich zum 71. Mal der Atombombenabwurf auf Hiroshima im Zweiten Weltkrieg. Die Folgen des Abwurfs waren fatal: Viele Tausende starben sofort, andere später. In unserer Reihe "5 Fakten" beschäftigen wir uns mit den medizinischen Aspekten der Katastrophe, insbesondere mit den Folgen von ionisierender Strahlung.


Suchterkrankung5 Fakten zu Alkoholismus

2014 wurden durchschnittlich 22 Millionen Liter Bier an jedem Tag des Jahres konsumiert. Das entspricht einem Jahresverbrauch von rund 8 Milliarden Liter. Für die Getränkewirtschaft ist die anhaltende Lust auf Bier erfreulich - doch für viele Menschen stellt der Konsum auch ein Problem dar: Es folgen fünf Fakten zum Thema Alkoholismus.