Vermischtes

Im GesprächZur Entsorgung von Abfällen aus Gesundheitseinrichtungen

Rechts­de­pe­sche: Wel­che abfall­recht­li­chen Bestim­mun­gen sind von dem Betrei­ber einer Gesund­heits­ein­rich­tung ein­zu­hal­ten? Wilms: Für Betrei­ber von Gesund­heits­ein­rich­tun­gen ist als recht­li­che Grund­la­ge wie für alle ande­ren Anfall­stel­len auch zunächst ein­mal das Kreis­lauf­wirt­schafts­ge­setz ver­bind­lich. Neben euro­pa­recht­li­chen Bestim­mun­gen wie bei­spiels­wei­se der EU Abfall­rah­men­richt­li­nie gel­ten natio­na­le Bestim­mun­gen wie eben die­ses Kreis­lauf­wirt­schafts­ge­setz sowie zahl­rei­che unter­ge­setz­li­che Ver­ord­nun­gen. Dar­über hin­aus haben auch noch […]







Im GesprächEine neue Wundspüllösung in der Diskussion

Bereits im Oktober wurde auf dem D.A.CH-Kongress in Friedrichshafen eine neue Wundspüllösung vorgestellt, die in den Bereichen Wirksamkeit und Verträglichkeit neue Maßstäbe setzen soll. Unser Interviewpartner, Prof. Axel Kramer von der Universität Greifswald, hat das Produkt hinsichtlich seiner Verträglichkeit untersucht und anhand des Schrifttums einer differenzierten Bewertung unterzogen.