Autophagie

Forschen zum Thema des NobelpreisträgersAutophagie – Zellulären “Müll” entsorgen

Auch Zellen müssen ihren Müll entsorgen. Neue Forschungsergebnisse des Teams um Claudine Kraft von den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien zeigen, wie wichtig dabei das Timing und der Ort sind, um das zentrale Protein für die zelluläre Müllabfuhr zu regulieren. Kann man diese steuern, lassen sich langfristig maßgeschneiderte Medikamente gegen Alzheimer und Krebs entwickeln.