Intensivstationen

Trotz Krankenhaus-SchließungenDeutlich mehr Intensivbetten als noch 1991

Während es in Deutschland immer weniger Kliniken und Patientenbetten gibt, ist die Zahl der Klinikbetten auf Intensivstationen seit 1991 um 36 Prozent gestiegen. Das ergab eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes für die Zeit bis 2018. Die Zusatz-Kapazitäten infolge von Corona sind in diesen Zahlen also noch nicht enthalten.