Krankenhaus







Prof. Dr. Med. Helmut Frohnhofen im VideointerviewWas ist ein gutes Entlassmanagement?

Das Entlassmanagement in Krankenhäusern und diversen ähnlichen Einrichtungen beschäftigt sich mit der Frage: Wie und wann entlasse ich einen Patienten? Zu diesem Themenkomplex interviewen wir einen der bekanntesten Ärzte der Geriatrie, Prof Dr. med. Helmut Frohnhofen, von der Uniklinik Düsseldorf. Wir möchten hier praxisnah erklären: Was ist gutes Entlassmanagement? Worauf müssen Pfleger und Mediziner achten, wenn sie Patienten entlassen? Welche Fehler sollten beim Entlassmanagement vermieden werden?



Pleitewelle drohtKrankenhäuser: DKG fordert grundlegende Reform

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert eine grundlegende Finanzierungsreform der Krankenhäuser. Sonst werden viele Standorte in Deutschland von der Insovenz bedroht sein, sagte DKG-Präsident Gaß der Rechtsdepesche. Allein in Baden-Württemberg sind 63% der Häuser akut von einer Pleite bedroht.


Zur Bundestagswahl 2021DIE LINKE: Solidarisch gegen den Pflegenotstand!?

DIE LINKE will eine Komplettreform der bisherigen Versicherungen und hin zu einem gemeinwohlorientierten Pflege- und Gesundheitssystem. Kann das funktionieren? Lesen Sie in unserer Serie, was die verschiedenen Parteien für die kommenden vier Jahre in den Bereichen Pflege und Gesundheit in Deutschland planen. Heute: DIE LINKE.