Pflegeversicherung

UntersuchungEigenbeteiligung: Spahn und das Pflegeversicherungsrätsel

Die Kosten für stationäre Pflege im Alter steigen seit Jahren deutlich an. Muss deshalb die Eigenbeteiligung für eine Pflegeheimunterbringung gedeckelt werden? Bundesgesundheitsminister Spahn sagt "Ja". Eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) ist vorsichtiger. Die ermittelten Zahlen würden "keine eindeutigen Rückschlüsse auf einen möglichen Reformbedarf" zulassen.  



GKV-SpitzenverbandDer Pflegeversicherung fehlen Milliarden

Angaben des GKV-Spitzenverbandes zufolge wird sich das Defizit in der Pflegeversicherung bis Ende 2018 auf rund drei Milliarden Euro belaufen. Gesundheitsminister Jens Spahn machte den Vorschlag, den Beitrag zur Pflegeversicherung zu erhöhen und stieß auf Widerstand.



Pflegende AngehörigePflegereform kommt noch nicht überall an

Ein Jahr ist vergangen, nachdem das letzte Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten ist. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat daher in einer repräsentativen Untersuchung gefragt, wie die Veränderungen durch die Pflegereform bei pflegenden Angehörigen wahrgenommen werden - mit interessanten Ergebnissen.