Therapie


Wickel und Auflagen - Teil 2:Heiß und mit Kartoffeln!

Sie stellen eine gesunde und natürliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten dar. Heiße und wärmende Wickel sind ein beliebtes und effektives Mittel gegen verschiedenste Beschwerden. Für solche Wickel braucht es nicht viel - wir zeigen Ihnen hier, wie Sie sich einen heißen Wickel vorbereiten können.



Freund und VierbeinerWie Hunde in der Pflege helfen können

Immer häufiger werden in der Pflege auch Tiere zur therapeutischen Unterstützung eingesetzt. Dabei spielt vor allem der beste Freund des Menschen eine große Rolle - der Hund. Studien zeigen, dass Hunde insbesondere bei Menschen mit Demenz das psychosoziale Wohlbefinden verbessern können.





Kampf gegen HIV und Aids„Welt droht, eine historische Chance zu verpassen“

Rund 16.000 Teilnehmer haben sich in Amsterdam zur 22. Auflage der Welt-Aids-Konferenz getroffen. Dabei wurden Befürchtungen laut, dass eine gewisse "Leichtsinnigkeit" im Umgang mit dem HIV-Virus eintritt, aufgrund besserer Therapiemöglichkeiten. Mut macht ein neuer Präventionsansatz, den eine Studie nun endgültig als sinnvoll belegte.


Neues ForschungsprojektAlzheimer und Parkinson präventiv therapieren

Vor hundert Jahren hat Alois Alzheimer die nach ihm benannte Krankheit Alzheimer erstmals beschrieben, seither gibt es immer noch keinen Wirkstoff dagegen. Hoffnung auf neue Erkenntnisse schöpft man aus dem neuen EU-Projekt AETIONOMY zur Identifizierung früher Krankheitsmechanismen.