Überstunden






COVID-19 und MehrarbeitÜberstunden und Urlaub während der epidemischen Sondersituation

Die physischen und psychischen Arbeitslasten in den Pflegeberufen sind in der Corona-Krise enorm. Zurückzuführen ist dies vor allem die erschwerten Arbeitsbedingungen aus denen letztlich auch ein erhöhter Arbeitsanfall resultierte. Das Arbeitsrecht eröffnet den Arbeitgebern bestimmte Spielräume zur Ausdehnung der Regelarbeitszeiten während der epidemischen Lage von nationaler Tragweite. Ebenso kann sich die Krisensituation auf die Wahrnehmung von Urlaubsansprüchen auswirken. Im folgenden finden Sie eine Erläuterung der Grundzüge.


Wann muss ich Mehrarbeit leisten?Bin ich als Teilzeitkraft zu Überstunden verpflichtet?

Immer mehr Menschen gehen zu einer Beschäftigung auf Teilzeit über, um neben der Arbeit mehr Zeit für sich und die Familie zu haben. Natürlich geht dieser Plan nicht immer auf - nicht zuletzt wegen der zahlreichen Überstunden, die insbesondere in der Pflege häufig geleistet werden müssen. Wir erklären, wie die Überstundenregelung bei Teilzeitkräften aussieht und was dabei zu beachten ist.



ArbeitszeitrechtWas steht Pflegekräften bei Überstunden zu?

Jeder hat sicherlich im Rahmen seiner Arbeit schon einmal Überstunden leisten müssen. Gerade die mangelbesetzte Pflegebranche ist zunehmend auf die Bereitschaft der Fachkräfte zu Mehrarbeit angewiesen. Welche Rechte zum Ausgleich für Überstunden stehen ihnen gemäß Arbeitszeitrecht zu?