Technologie




RoboterassistenzUnterstützende Robotik für die Pflege

Eine Forschungsgruppe hat zusammen mit Pflegekräften Modelle zum Einsatz von Robotik in der Pflege entwickelt. Wichtig ist den Projektmitgliedern dabei: Die Roboter sollen die Pflegekräfte nicht ersetzen, sondern unterstützen, um ihnen Zeit für andere Aufgaben zu schaffen.


Gut informiertSelbstbestimmtes Handeln als Patient

Als Patient selbstbestimmt handeln und für sich eintreten gegenüber Vertretern des Gesundheitswesens, medizinischem Personal und politischen Akteuren – diese und weitere Kompetenzen vermittelt das kostenfreie Online-Programm „EPAP“.





LeserumfrageDigitalisierung in der Pflege – Chancen und Herausforderungen

In vielen Bereichen unseres Lebens hat der Prozess der Digitalisierung bereits rasante Entwicklungen durchlaufen. Online können wir nahezu all unsere Bedürfnisse erfüllen und zwar im Handumdrehen: Shopping, Banking, selbst Versicherungen können wir problemlos online abschließen. Und auch im realen Leben findet eine digitale Integration statt: Im Restaurant können wir an Touchpoints unsere Bestellung aufgeben, bargeldlos bezahlen und das Essen wird auf Rädern automatisiert geliefert. Doch wie weit hat sich die Digitalisierung im Gesundheitswesen und speziell der Pflege entwickelt? Die Redaktion der Rechtsdepesche wollte es genau wissen und hat Sie gefragt.