Nach­dem das infek­ti­ons­epi­de­mio­lo­gi­sche Gesche­hen in Nord­rhein-West­fa­len eine „Live“-Durchführung unmög­lich mach­te, lenk­te TEMRA Inter­na­tio­nal die Spen­de des -Mas­ken­kon­tin­gents zuguns­ten der Senio­ren­ver­tre­tung der Stadt Köln um. Der medi­zin-tech­ni­sche Bera­ter von TEMRA Inter­na­tio­nal Ste­fan Glau über­gab im Rah­men des -Pro­gramms die Spen­de an Dr. Mar­tin Thei­sohn, den Spre­cher der Seniorenvertretung.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden