Kompression








Ulcus cruris venosumSo steht es um die deutsche Wundversorgung

Einem aktuellen Bericht zufolge ist das Wundmanagement für die Patienten mit einem Ulcus cruris venosum in Deutschland noch immer nicht optimal. Eine Unterversorgung fällt natürlich zulasten der Patienten, denn die erfolgreiche Therapie einer chronischen Wunde hängt von aufeinander abgestimmten Maßnahmen ab. Stimmt die Therapie nicht mit der Diagnose überein oder wird nicht konsequent behandelt, leidet der Patient weiter.