Über­las­te­te Not­fall­am­bu­lan­zen, chro­ni­sche Per­so­nal­un­ter­be­set­zung, Ärz­te und Kran­ken­pfle­ger über­schrei­ten ihre Belas­tungs­gren­ze: Der Pfle­ge­not­stand ist spür­bar und wird mehr denn je beklagt. „Chro­nisch über­las­tet“ – so der pro­gram­ma­ti­sche Titel einer ein­drucks­vol­len ZDF-Doku­men­ta­ti­on, in der die Not­fall­am­bu­lanz des Kli­ni­kums Ingol­stadt mit der Kame­ra beglei­tet wird. Hier wer­den rund 72.000 Pati­en­ten jähr­lich behan­delt, Dau­er­stress und schlim­me Not­fäl­le ste­hen an der Tages­ord­nung.

Der Arzt Dr. Ste­phan E. und die Kran­ken­pfle­ge­rin Julia N. geben tie­fe Ein­bli­cke in ihre Arbeits- und Gefühls­welt, die durch ihren Beruf bedingt wird. Für Pau­sen und „mal durch­at­men“ bleibt kei­ne Zeit, Per­so­nal­aus­fäl­le und die stei­gen­de Pati­en­ten­zahl las­sen dies nicht zu. Was aber ganz beson­ders beklagt wird: Vie­le der Not­fall­pa­ti­en­ten wären bes­ser beim Haus­arzt auf­ge­ho­ben, sie „blo­ckie­ren“ jedoch nahe­zu die Not­fall­auf­nah­men. „Mich ärgert, dass wir vie­le Not­fäl­le nicht so behan­deln kön­nen, wie wir möch­ten, weil die Notaf­nah­men mit Pati­en­ten ver­stopft sind, die alle zum Haus­arzt kön­nen“, klagt die Kran­ken­pfle­ge­rin.

Anzei­ge
PWG-Seminare
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Dr. Ste­phan E., der jun­ge Arzt für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie, ist eigent­lich äußerst stress­re­sis­tent. Doch der Ansturm in der Not­fall­am­bu­lanz bringt auch ihn an sei­ne Gren­zen. „Und dann kannst du irgend­wann nicht mehr garan­tie­ren, dass du alles merkst, siehst und puf­ferst. Irgend­wann ist die Gren­ze erreicht“, sagt er.

Die Zah­len spre­chen für sich: Rund 18 Mil­lio­nen Men­schen wer­den jähr­lich in den Not­fall­auf­nah­men in Deutsch­land behan­delt, die­se Zahl hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ver­dop­pelt. Kön­nen Ärz­te und Kran­ken­pfle­ger wie Ste­phan E. und Julia N. bei aller Auf­op­fe­rungs­be­reit­schaft, Kom­pe­tenz und Qua­li­fi­ka­ti­on die­se Ver­sor­gungs­wel­le lang­fris­tig noch stem­men? Die­ser Fra­ge geht die ZDF-Doku­men­ta­ti­on „Chro­nisch über­las­tet“ nach, auch abruf­bar in der Media­thek.