https://www.facebook.com/offiziellvolkergrosskopf/videos/459039474678251/

Die Kör­per­wä­sche ist eine täg­lich vor­kom­men­de pfle­ge­ri­sche Hand­lung, doch nicht immer ist die­se auch von der betrof­fe­nen Per­son gewünscht. Kann ein Pfle­ge­be­woh­ner bzw. Pati­ent zur Kör­per­wä­sche gezwun­gen wer­den? Mit die­ser ele­men­ta­ren Fra­ge beschäf­tigt sich Rechts­an­walt Prof. Dr. Vol­ker Groß­kopf in die­sem Video. So wie jeder Bewoh­ner ein Recht auf einen Sturz habe, so kann er auch nicht zur Kör­per­wä­sche gezwun­gen wer­den, erklärt Groß­kopf. Aller­dings gibt es hier Ein­schrän­kun­gen, die in die­sem beson­de­ren Fall zu berück­sich­ti­gen sind.