83Editorial
83Editorial
84Schwerpunktthema
84Rechtsrisiken in der modernen Wundversorgung – Ein Überblick
88Rechtsprechungsticker
88LAG Hamm vom 11.3.2004 - 16 [15] Sa 1437/03Nichtherausgabe von Krankenblattunterlagen als Grund für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses
89LSG Niedersachsen-Bremen vom 5.5.2004 - L 4 KR 277/01Kostenübernahme von Hilfsmitteln zur Krankenbehandlung
90SG Freiburg vom 30.9.2003 - S 9 U 2267/02Hepatitis C als Berufskrankheit
91VGH Baden-Württemberg vom 8.6.2004 - 6 S 22/04Unzureichende Pflegeplanung und -dokumentation
93LG Hannover vom 5.5.2004 - VIII Ks 2/04Vergewaltigung und sexueller Missbrauch widerstandsunfähiger Personen
94LG Kiel vom 12.5.2004 - VIII Ks 2/04Vorsätzliche Tötung eines Patienten
96OLG Köln vom 24.6.2004 - 7 U 23/04Erstattung von Krankenhauskosten bei vermögenslosen Patienten
96LG Berlin vom 3.3.2004 - 23 O 156/03Amtshaftungsanspruch wegen der Zulassung von nicht hitzeinaktivierten Faktor-VIII-Präparaten
98Leser-Forum
100Gesetzgebung aktuell
100Entwurf eines ersten Gesetzes zur Änderung des Transfusionsgesetzes und arzneimittelrechtlicher Vorschriften
101Internet-Kritik
102Buchtipp
102Arzthaftungsrecht
102Qualitätsprüfung und -bewertung ambulanter Pflegedienste. Grundlagen – Konzepte – Praktische Umsetzung
103Formular
103Checkliste Wundversorgung
104Kongressbericht
1042. Kongress "Qualitätssicherung in ärztlicher Hand zum Wohle des Patienten" In Düsseldorf am 26. Juni 2004Qualitätssicherung als Herzenssache
105Die demographische Zeitbombe – ein Informationsabend mit Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen am 4. August 2004Länger arbeiten – Weniger Rente
Urteilskartei
OLG Köln vom 18.12.1995 – 5 U 183/94Wundkontrolle
OLG Hamm vom 28.10.2002 – 3 U 200/01Wahl der Wundbehandlungsmethode