Vermischtes


TabaksteuermodernisierungsgesetzErhöhung der Tabaksteuer – bleibt die wissenschaftliche Evidenz unberücksichtigt?

Die Steuergeschichte der Tabakerzeugnisse weist in Deutschland eine lange und bewegte Historie auf. Mittlerweile haben sich neuartige Alternativprodukte wie E-Zigaretten und Tabakerhitzer auf dem deutschen Absatzmarkt etabliert. Die Frage nach deren adäquater Besteuerung ist spätestens seit einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und einer anschließenden Expertenanhörung im Finanzausschuss des Bundestags am 7. 9. 2020 in der parlamentarischen Debatte. Nun liegt seit Kurzem ein Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen vor, der überraschenderweise die Expertenempfehlungen aus der Anhörung übergeht.





KommuniquéCorona und die Maßnahmen – Kritische Bestandsaufnahme und postpandemische Perspektive

Eine interdisziplinäre Gruppe aus aktiven Pflegekräften, Ärzten, Medizinrechtlern sowie Vertretern aus der Medizintechnik-Branche hat sich auf Initiative des gesundheitsrechtlichen Kölner G&S Verlages mit der Situation, den Auswirkungen und möglichen Auswegen aus der COVID-Pandemie beschäftigt. Fokussiert wurden drei Fragestellungen: Sind die derzeitigen Maßnahmen alternativlos, stellen die Impfungen das sprichwörtliche "Licht am Ende des Tunnels" dar, und was bleibt von der Pandemie.


Winterakademie 2021Warum die Pflege eine starke Organisation braucht

Auch bei der diesjährigen Winterakademie hatten die Teilnehmenden wieder die Gelegenheit mit Staatssekretär Andreas Westerfellhaus über die Pflege zu sprechen - zwar in diesem Jahr nur per Videozuschaltung, aber ebenso aufschlussreich wie bei der Winterakademie im vergangenen Jahr.


Psychische GesundheitBipolare Störungen während der Corona-Pandemie

Für Menschen mit Bipolar Affektiver Störung kann die derzeitge Pandemie eine enorm große Herausforderung bedeuten. Vor allem die Kontaktsperren und der begrenzte Zugang zu Selbsthilfegruppen, Psychotherapeutinnen und Pyschotherapeuten können für Betroffene problematisch sein.


Was wünschst du dir für die Pflege im Jahr 2021?Gewinne einen Elefant „Horst“ und ein Jahresabo der Rechtsdepesche!

Wir verlosen 5 X unser Rechtsdepesche-Maskottchen, Elefant "Horst", + jeweils ein Jahres-Abo der Rechtsdepesche Printausgabe! Mit dem Jahres-Abo erhältst du zudem vergünstigte Konditionen für die Kongresse "Pflegefortbildung des Westens" sowie für den "Interdisziplinären WundCongress". Wir wollen dazu wissen, was du dir für die Pflege im Jahr 2021 wünschst! Hier erfährst du, wie du am Gewinnspiel teilnimmst: