Gewalt


AnzeigeDas Programm des JHC 2019 steht!Gewalt am Arbeitsplatz – Konfliktbewältigung und Deeskalationsmanagement

Immer öfter werden Arbeitskräfte in der Pflege- und Medizinbranche mit Gewalt und Aggressionen im Berufsalltag konfrontiert. Wie gelingt ein erfolgreiches Deeskalationsmanagement und welche rechtlichen Grundlagen gibt es im Einsatz von Zwangsmitteln – dies sind nur eine der zentralen Fragen, um die es auf dem kommenden JuraHealth Congress (JHC) 2019 mit dem Leitthema “Umgang mit Gewalt – Konzepte, Strategien, Lösungen” gehen wird.


Das ZQP klärt aufGewalt in der Pflege

Gewalt in der Pflege fängt nicht erst mit körperlichen Übergriffen an, sondern kann sich auch in Form von Nichtbeachtung, Beschämen oder Anschreien äußern. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) klärt mit einem Video darüber auf.




Pflegealltag in DeutschlandStudie zur Gewalt in der Pflege

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln hat eine Studie zum Thema Gewalterfahrungen in der Pflege entwickelt. Bereits vergangene Woche wurde die Kurzfassung veröffentlicht, nun steht der Studienbericht in voller Länge zur Verfügung. Die Zahlen machen deutlich, dass Gewalterfahrungen gegenüber Patienten, Pflegebedürftigen sowie Pflegenden offensichtlich zum Pflegealltag in Deutschland dazu gehören.