Homoöpathie

Aufgekochte DebatteSollen Krankenkassen für homöopathische Arzneimittel bezahlen?

Spätestens seit dem Tweet der Techniker Krankenkasse zur Homöopathie ist das Thema um die Kostenerstattung für homöopathische Arzneimittel nun wieder mehr als aktuell. KBV-Chef, Dr. Andreas Gassen, forderte auf der KBV-Vertreterversammlung am Montag vehement, die Kostenerstattung für homöopathische Mittel aus dem Leistungskatalog der Kassen zu streichen, solange ihre Wirksamkeit nicht erwiesen ist.