Kündigungsschutz







Kündigung wegen UnpünktlichkeitAller schlechten Dinge sind drei

Die Bahn verpasst, den Wecker überhört, im Stau gestanden - die Gründe für verspätetes Erscheinen am Arbeitsplatz sind vielfältig und nicht immer den Mitarbeitenden anzulasten. Aber ab wann darf der Arbeitgeber die Reißleine ziehen und reicht eine vorherige Abmahnung aus? Ein Fall aus der Pflege ...




Ein InterviewKündigung weil man keine „gute“ Arbeit macht?

Plötzlich gekündigt - geht das einfach so? In der Pflege hört man von den kuriosesten Kündigungsfällen, die vor Gericht ausgetragen werden. Wonach richtet sich eigentlich das Kündigungsrecht von Pflegekräften und welche Besonderheiten sind zu beachten? Der Jurist Michael Schanz gibt Antworten.