Exsudatmanagement

AnzeigeEine vorteilhafte Kombination bewährter TechnologienUnterdruck-Therapie zur Verbesserung von Patientenkomfort, Wundheilung und Kosteneffizienz

Die klassische Unterdrucktherapie – auch Negative Pressure Wound Therapy (NPWT) genannt – existiert bereits seit den 1930er Jahren seit 1990 ist die Therapie auch in Deutschland etabliert. Die Behandlung verschiedener Krankheitsbilder mit der Vakuumtherapie gehört heute zum sogenannten "Gold Standard" und ist aus der Medizin nicht mehr wegzudenken.



AnzeigeExsudatmanagementExsudat gemanagt – Haut geschützt

Damit eine Wunde heilen kann, muss sie exsudieren. Feuchte Wunden heilen zwei bis drei Mal schneller als trockene Wunden. Manchmal können stark exsudierende Wunden jedoch auch Schaden anrichten. Für Wundmanager stellen stark exsudierende Wunden daher eine große Herausforderung dar.