Lungenembolie


ThromboseThrombosebehandlung bei gleichzeitiger Tumorerkrankung

Bei 20 Prozent aller Thrombosefälle wird darüber eine zusätzliche Tumorerkrankung entdeckt. Ein einheitliches Therapieschema für diese Kombination der Erkrankungen gibt es bislang nicht, dabei können die Folgen einer unzureichenden Prophylaxe oder Therapie verheerend sein.