Senioren


Im hohen AlterWas tun gegen das Sturzrisiko?

Viele Pflegekräfte wissen: Die Sturzgefahr der Pflegebedürftigen im höheren Alter ist besonders hoch. Doch gegen das Sturzrisiko lässt sich präventiv vorgehen - hier einige Tipps.






PAKT-ProjektAlltagstraining für Senioren per Hausbesuch

Beratungs- und Trainingsangebote zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Gedächtnis und Wohnraumgestaltung per Hausbesuch erhalten Senioren im Rahmen des Projekts PAKT vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP).


Seelische GesundheitÄltere Menschen sind häufiger psychisch krank

Bisherige Studien gingen davon aus, dass die Häufigkeit psychischer Erkrankungen im höheren Alter sinkt. Eine neue groß angelegte Untersuchung in sechs europäischen Ländern mit innovativen Diagnoseverfahren kommt nun zu einem anderen Ergebnis: Rund ein Drittel der 65-85 Jahre alten Befragten litt rückblickend auf das letzte Jahr unter einer psychischen Erkrankung und rund ein Viertel der Befragten ist aktuell psychisch krank.