Pflegefortbildung des Westens: "COVID-21 – Die nächste Pandemie kommt bestimmt"
Pflege­fort­bil­dung des Westens: „COVID-21 – Die nächste Pande­mie kommt bestimmt“

Umso wichti­ger ist es, auf den letzten Metern keine Fehler zu machen und ihr mit Tatkraft entgegenzutreten.

Der G & S Verlag und die PWG-Seminare haben zu dem Themen­kom­plex „Pande­mie“ namhafte Exper­tin­nen und Exper­ten für die am 22. April statt­fin­dende Pflege­fort­bil­dung des Westens (JHC) 2021 gewin­nen können.

Die thema­tisch breit gefächer­ten Vorträge setzen mit hoher Anschluss­fä­hig­keit für das eigene prakti­sche Handeln genau dort an, wo sich für Pflege­kräfte und Ärzte die drängends­ten Fragen zur gegen­wär­ti­gen Pande­mie und zu künfti­gen neuen Risiken stellen. Sicher­lich wird auch Sie das Programm überzeu­gen: www.pflegefortbildung-des-westens.de

Der inter­pro­fes­sio­nelle Ansatz dieser Veran­stal­tung beleuch­tet den Themen­kom­plex aus den unter­schied­lichs­ten Perspek­ti­ven. Neben pflege­ri­schen und medizi­ni­schen Frage­stel­lun­gen zur Bewäl­ti­gung der außer­ge­wöhn­li­chen Situa­tion werden auch arbeits­recht­li­che sowie ethische Problem­fel­der einer Lösung zugeführt. Selbst­ver­ständ­lich werfen wir auch einen Blick in die Zukunft und beleuch­ten, wie die Digita­li­sie­rung Ihr Arbei­ten zukünf­tig beglei­ten wird.

Wir freuen uns ferner, Ihnen auch in diesem Jahr die Zukunft für Pflege und Medizin im Rahmen unseres Innova­ti­ons­fo­rums zu präsen­tie­ren. 12 Unter­neh­men stellen Ihnen die neusten Ideen vor und Sie entschei­den, was das beste Produkt bzw. wer die beste Idee 2021 hervor­ge­bracht hat.

Aufgrund der immer noch angespann­ten Corona-Lage haben wir uns mit unseren Koope­ra­ti­ons­part­ner der BGW und der Unikli­nik Köln entschie­den, auch den diesjäh­ri­gen Kongress virtu­ell durch­zu­füh­ren. Ihr Vorteil: Der Kongres­s­preis reduziert sich um 40 Euro!

Eine Kongress­bu­chung ist bequem zum Beispiel über die Website der Pflege­fort­bil­dung des Westens, über XING-Events oder über den angehäng­ten Flyer (per Post oder Fax) möglich.
Sichern Sich Ihren Platz, dieses einzig­ar­tige Format live mitzuerleben.

Getreu unserem Motto „VIRTUELLL ABER DOCH SO NAH“, haben Sie die Möglich­keit sich unmit­tel­bar an der Veran­stal­tung zu betei­li­gen, mitzu­dis­ku­tie­ren und abzustim­men. Besuchen Sie die Innova­teure in der Pause in Ihren eigens dafür einge­rich­te­ten Confe­rence-Rooms als wären Sie live dabei.

Wir freuen uns auf Sie, freuen Sie sich auf die Pflege­fort­bil­dung des Westens.

Ihr

Prof. Dr. Volker Großkopf (Kongressprä­si­dent)