Anzeige
BSN

Anna-Maria Papenberg, Master of Arts im Pflegemanagement, hat für den fünften Band der Fachbuchreihe die Entwicklungen im Bereich Sturz aufgegriffen und die Rechtsprechung im Zeitraum von vier Jahrzehnten untersucht. Basierend auf ihrer Masterarbeit im Fachgebiet Rechtswissenschaft an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Köln, hat die gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Qualitätsmanagement-Beauftragte alle verfügbaren Sturz-Entscheidungen von 1974 bis Januar 2014 einbezogen. Prof. Dr. Volker Großkopf, der die Autorin in seiner Eigenschaft als Professor für Rechtswissenschaft ihrem Studienprozess begleitet hat, erläutert im Folgenden das Werk.

Vorbestellungen werden ab sofort unter redaktion@rechtsdepesche.de angenommen. Ab Donnerstag kann es zudem unter shop.rechtsdepesche.de käuflich erworben werden.