Arbeitsmarkt Europa

AnzeigeArbeitsmarkt Europa„Best Practice“: Europäisches Recruiting der avanti-Niederlassung München

Erfolgreich gelebte Wirklichkeit bei avanti: der Arbeitsmarkt Europa. Mehr als 50 Mitarbeiter der avanti-Niederlassung München kommen aus Südosteuropa. Vor allem Kroatien, Serbien, Bosnien und auch Albanien sind ihre Heimatländer. Aus einer kleinen Zahl entwickelte sich dank des Recruiting-Instruments „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ diese immer noch stetig wachsende Arbeitnehmer-Gruppe.