Gesundheitsförderung

Für eine bessere Bewältigung des Arbeitsalltagsvdek bietet sofortiges Gesundheitsprogramm für Gesundheitspersonal

Die Auswirkungen des Coronavirus schlagen sich auch auf das Personal in Krankenhäusern und Pflegeheimen nieder. Zusätzliche Überstunden und das Arbeiten mit Risikopatienten bringt viele Mitarbeiter an ihre psychischen Grenzen. Aus diesem Grund hat der Verband der Ersatzkassen e.V. ein sofortiges Beratungsprogramm für Beschäftigte in Gesundheitseinrichtungen ins Leben gerufen, um dem entgegenzuwirken.


Zum Weltgesundheitstag 2020WHO ehrt Pflegekräfte und Hebammen

Heute ist der Weltgesundheitstag 2020. In diesem Jahr gilt alle Ehre und Anerkennung den Pflegekräften und Hebammen, die sich tagtäglich für das Wohlergehen vieler Menschen einsetzen. Ziel der Weltgesundheitorganisation (WHO) ist es, die Gesellschaft für die enorme Wichtigkeit des Pflegeberufs zu sensibilisieren.



Fehlzeiten-Report 2018Wer seine Arbeit mag, ist seltener krank

Der aktuelle Fehlzeiten-Report 2018 zeigt: Wer seine Arbeit als sinnstiftend empfindet, ist seltener krank. Der Report zeigt auch: Der Krankenstand von Pflegekräften liegt deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Gibt es hier einen Zusammenhang?