Facebook

Mit dem Laden des Bei­trags akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book.
Mehr erfah­ren

Bei­trag laden

Inwie­fern kann Ernäh­rung als „nicht medi­ka­men­tö­se“ pfle­ge­ri­sche und sozi­al­the­ra­peu­ti­sche Inter­ven­ti­ons­maß­nah­me zum Ein­satz kom­men, ins­be­son­de­re bei an erkrank­ten Men­schen? Dar­auf lie­fer­te Joa­chim Lenne­fer, Dipl.-Pflegewirt, zer­ti­fi­zier­ter Exper­te für Mikro­nähr­stoff­me­di­zin in der Pra­xis und Lehr­be­auf­trag­ter an der Katho­li­schen Hoch­schu­le NRW im Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen, bei der 2020 auf Gran Cana­ria Ant­wor­ten und führ­te dazu in sei­nem Vor­trag zunächst ein­mal in die Grund­la­gen der Bio­che­mie, des mensch­li­chen Stoff­wech­sels, ein. Dabei mach­te er den Teil­neh­mern vor allem das Zusam­men­spiel zwi­schen Koh­len­hy­dra­ten und Fet­ten klar und räum­te mit Irr­tür­mern über Ernäh­rungs­wei­sen auf. Das Wis­sen über die Wirk­wei­se von bestimm­ten Nähr­stof­fen kön­ne dann ergän­zend im pfle­ge­ri­schen All­tag zum Ein­satz kom­men.

Im Anschluss infor­mier­te Dr. Alex­an­der Nuss­baum von PMI Sci­ence über den mög­li­chen Ein­satz von Tabak­er­hit­zern als Alter­na­ti­ve für rau­chen­de Heim­be­woh­ner, unter ande­rem als Schutz vor gefähr­li­chen Brand­un­fäl­len, die nicht sel­ten im Heim beim Rau­chen von Ziga­ret­ten der Bewoh­ner ent­ste­hen.

Täg­lich hal­ten wir mit „100 Sekun­den Son­ne“ ein paar Impres­sio­nen der 2020 für Sie fest. An Tag 3 dür­fen wir uns unter ande­rem auf Prof. Ger­trud Hun­den­born freu­en, die Ein­blick in die neue gene­ra­lis­ti­sche Pfle­ge­aus­bil­dung geben wird. Hier geht es zum Inter­view mit Prof. Hun­de­born, die als Ver­fech­te­rin der Gene­ra­lis­tik maß­geb­lich bei der Ent­wick­lung der Aus­bil­dungs-Cur­ri­cu­la mit­ge­wirkt hat.