Anzeige
avanti
Pflegekraft
Beratende Pflegekraft im OP-Dienst.

Die Anwender der neuen Produkte sind Ärzte oder medizinisches Funktionspersonal, die fachlich vom Mehrwert und der Sicherheit überzeugt werden wollen. Der normale Vertriebsstandard führt häufig nicht zum gewünschten Ergebnis. Zur erfolgreichen Einführung muss die Neuheit, die nach jahrelanger Forschung und erfolgter Zulassung auf den Markt kommt, von qualifizierten Mitarbeitern der Hersteller erklärt und in der Startphase kompetent begleitet werden.

Schnelle Verstärkung mit qualifizierten Fachpflegekräften durch „Nurse-Force“

Der Außendienst des Herstellers bildet die solide Basis der Markteinführung. Jedoch ist für eine schnelle und bundesweite Produkt- und Anwenderberatung, die fast zeitgleich und qualifiziert für alle Kunden angeboten werden soll, eine Personalverstärkung durch eine „Nurse-Force“ nötig. Weil es um fachliche Verstärkung nur für einen Projekt-Zeitraum geht, ist die Festanstellung neuer Mitarbeiter meist nicht sinnvoll.

Passgenaue Personallösungen für Markteinführungen auf dem Health-Care-Markt

avanti hat für solche Markteinführungen das passende Angebot. Der Personaldienstleister ist bereits seit 2000 erfolgreich. avanti hat sich seitdem zu einem bundesweit agierenden Premiumanbieter für individuelle und passgenaue Personallösungen insbesondere für das Gesundheitswesen weiterentwickelt. Als neuestes Angebot gehört das Projekt- und Interim Management für komplexe Personaleinsatzkonzepte mit ins Portfolio.

Erfolgreicher Einsatz des Projektteams „Nurse-Force“

Die passenden medizinischen Fachkräfte fand avanti durch ein mehrstufiges Personalauswahlverfahren. Die tägliche Koordinierung zwischen dem Projektteam (Nurse-Force) vor Ort und dem Kunden übernimmt ein avanti-Projektmanager. Die Nurse-Force arbeitet bundesweit und selbstständig an verschiedenen medizinischen Einrichtungen – vorwiegend Universitätskliniken und Krankenhäuser der Maximalversorgung –, berät leitende Ärzte, Operateure und OP-Pflegepersonal zum Produkt-Einsatz und der intraoperativen Anwendung des neuen Medizinproduktes. Außerdem weisen sie ein in die korrekte Anwendung am Patienten inklusive Dokumentation sowie in die Handhabung während einer OP. Der erfolgreiche Einsatz der Nurse-Force übertraf im Projektverlauf alle Kunden-Erwartungen, so dass der avanti-Projekteinsatz mittlerweile mehrfach verlängert wurde. Auch die Fachkräfte schätzen die abwechslungsreiche Projektarbeit als Nurse-Force.