Digitalisierung




AnzeigeBlick nach vornDigitalisierung in der Medizin – Chancen und Herausforderungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) liegt die Digitalisierung des Gesundheitswesens am Herzen, das zeigte sich schon ganz zu Anfang seiner Amtszeit. Praktisch als erste Amtshandlung änderte er die Strukturen im Bundesgesundheitsministerium und schuf eine neue Abteilung für Digitalisierung. In seiner Eröffnungsrede legte der Minister auf der Gesundheits-IT-Messe conhIT 2018 – Connecting Healthcare im Frühjahr in Berlin nach und kündigte an, welche drei digitalen Themenfelder er mit seinem Ministerium in Angriff nehmen will:




Online zum ArztÄrzteschaft für Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes

Schon bald könnte es möglich sein, dass eine Fernbehandlung zwischen Arzt und Patient stattfindet, ohne dass zuvor ein erster physischer Kontakt gegeben war. Auf dem Deutschen Ärztetag hat man mit breiter Zustimmung einer Neufassung der Regelung zur ausschließlichen Fernbehandlung zugestimmt.