Ärzteschaft


9. Internationaler Wundkongress D-A-CH-EEDie Rettung der Schutzhülle „Haut“ im Fokus

Mehr als 1.000 Teilnehmer werden am 23. und 24. November zur neunten Auflage des „Internationalen Wundkongress D-A-CH-EE“ in Regensburg erwartet. Diesmal stehen dermatologische Themen im Fokus des Kongresses – von der Rolle der Haut als „Spiegel der Seele“ über die Therapie von Besenreisern, Akne inversa und Narben bis zu neuen Erkenntnissen aus der Licht- und Laser-Therapie. Traditionell ist die Veranstaltung als internationales Medizinertreffen konzipiert: Neben Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auch Spezialisten aus sieben ost- und südeuropäischen Länden mit von der Partie.









Online zum ArztÄrzteschaft für Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes

Schon bald könnte es möglich sein, dass eine Fernbehandlung zwischen Arzt und Patient stattfindet, ohne dass zuvor ein erster physischer Kontakt gegeben war. Auf dem Deutschen Ärztetag hat man mit breiter Zustimmung einer Neufassung der Regelung zur ausschließlichen Fernbehandlung zugestimmt.