Die Lan­des­grup­pe des Bun­des­ver­ban­des pri­va­ter Anbie­ter sozia­ler Diens­te (bpa) in Baden-Würt­tem­berg sucht nach der erfolg­reichs­ten Lie­bes­er­klä­rung an den Pfle­ge­be­ruf. Aus­zu­bil­den­de aus Mit­glieds­ein­rich­tun­gen des Bun­des­ver­ban­des konn­ten sich im Rah­men der Kam­pa­gne mit selbst gedreh­ten Kurz­fil­men bewer­ben und dabei den bpa-Azu­bi-Award gewin­nen.

„Nie­mand kann die guten Grün­de für einen Berufs­start in der so authen­tisch beschrei­ben wie jun­ge Men­schen, die sich erst vor Kur­zem zu die­sem Schritt ent­schie­den haben. Des­halb zei­gen die Fil­me aus unse­rem Wett­be­werb seit vie­len Jah­ren immer wie­der sehr leben­dig die schö­nen Sei­ten des Pfle­ge­be­ru­fes und sind eine über­zeu­gen­de Wer­bung für die­ses so wich­ti­ge Arbeits­feld“,  sagt der baden-würt­tem­ber­gi­sche bpa-Lan­des­vor­sit­zen­de Rai­ner Wies­ner.

Anzei­ge
ConvaTec Online Seminar

Vor­ge­ge­ben ist mit „Wir sind die “ nur der Titel gewe­sen, Dreh­bü­cher und Sze­nen sind von den Azu­bis selbst erar­bei­tet wor­den, erklärt Wies­ner wei­ter. Unter­stützt wur­den die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer in einem Work­shop, bei dem sie Pra­xis­tipps von einer pro­fes­sio­nel­len Kame­ra­frau erhiel­ten.

Auf der Web­sei­te www.youngpropflege.de ste­hen nun alle Wett­be­werbs­fil­me zur Abstim­mung. Die Gewin­ner wer­den am 4. Juli 2018 im Rah­men der Mit­glie­der­ver­samm­lung der bpa-Lan­des­grup­pe aus­ge­zeich­net. Neben dem Online-Voting fließt auch die Bewer­tung der dort anwe­sen­den bpa-Mit­glie­der ein.