Pflege



PflegepionierinWas hat Florence Nightingale für die Pflege gemacht?

Florence Nightingale war eine britische Krankenschwester, die als Pionierin der modernen Pflege gilt. Auch bekannt unter dem Beinamen ‘The Lady with the Lamp’, wurde Nightingale zu einer wichtigen Figur der viktorianischen Zeit und setzte sich immer wieder für Neuerungen in der Pflege ein.



Noch drei Wochen bis zum nächsten KongressDer Countdown läuft: Ausblick auf die 14. Pflegefortbildung des Westens – JHC

Die Pandemie scheint kein Ende zu nehmen – trotz der Perspektive der Herdenimmunität durch flächendeckende Impfungen. Nun gilt es, in den (hoffentlich) letzten schweren Monaten konzentriert im Kampf gegen Corona zu bleiben. Jedoch lohnt auch der Blick darauf, was Medizin, Pflege und Politik aus dem mittlerweile einjährigen Ausnahmezustand gelernt haben – und wie man für kommende Pandemien gerüstet sein will.




AnzeigePflege-Profis im FokusNetzwerken für Pflege-Führungskräfte

Netzwerken ist für Führungskräfte vieler Branchen schon seit Jahren selbstverständlich. Im Pflegebereich wird bisher noch häufig innerhalb einer Klinik ein enges Beziehungsnetz geknüpft. Immer wichtiger wird das Netzwerken für Pflege-Führungskräfte jedoch über das eigene Haus hinaus.


Eine PflegepionierinWer war Liliane Juchli?

Liliane Juchli war eine Pionierin für die Pflege und gilt als eine der mutigsten und inspirierendsten Pflegefachfrauen im deutschsprachigen Raum. Am 30. November vergangenen Jahres ist sie verstorben.


Landgericht KölnSturz einer dementen Patientin in einer Kurzzeitpflegeeinrichtung

Weitergehende Maßnahmen, als die durch den Expertenstandard Sturzprophylaxe vorgegebenen, sind von einer Pflegeeinrichtung nicht zu veranlassen. In diesem Fall, mit dem sich das Landgericht Köln befasste, war bei der hier betroffenen dementen Patientin eine Fixierung oder das Hochstellen der Bettseitenteile ("Bettgitter") kontraindiziert.