Anzeige
ConvaTec

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat einen neuen Ratgeber, „Beatmung zu Hause – Gute professionelle Pflege erkennen“, herausgebracht. Er richtet sich primär an Angehörige von Menschen, die außerklinisch beatmet und gepflegt werden. Über die Qualität der Heimbeatmung herrscht bei Angehörigen oftmals große Unsicherheit, schließlich handelt es sich dabei um eine höchst anspruchsvolle und sensible pflegerische Situation. Richtiges Verhalten im Notfall, ein korrekter und sicherer Umgang mit den Geräten sowie eine penible Hygiene sind bei der Beatmungspflege unentbehrlich. Erschwerend kommt hinzu, dass es an fachlich gut ausgebildetem Personal für diesen besonderen Pflegebereich mangelt. Aus diesem Grund hat das ZQP den neuen Ratgeber erarbeitet, um bei Betroffenen für mehr Sicherheit und Klarheit im Umgang mit der Beatmungspflege zu sorgen.

Unsicherheiten in der außerklinischen Beatmung abbauen

In dem Ratgeber wird leicht verständlich erläutert, bestückt mit anschaulichen Grafiken, was zu einer guten Beratung und zum richtigen Handeln professionell Pflegender gehört. Zudem wird das Erkennen von Gefahrenquellen für Risiken oder Fehler geschult. Im Mittelpunkt stehen die Besonderheiten von intensiv-pflegerischen Tätigkeiten, zum Beispiel bei der Hygiene, der Überwachung der Beatmung oder beim Umgang mit der Tracheal-Kanüle. Nicht zuletzt erfahren Ratsuchende, wann ärztlicher Rat notwendig ist, wo es Hilfsmittel gibt, was bei der Auswahl sogenannter Beatmungs-WGs – also Wohngemeinschaften mit Spezialisierung auf außerklinische Beatmung – zu beachten ist oder an wen man sich bei Kritik und Beschwerden wenden kann.

„Mit dem neuen Ratgeber wollen wir helfen, Berührungsängste und Unsicherheiten in der außerklinischen Beatmung abzubauen. Für Angehörige und beatmete Menschen bietet er eine hilfreiche Wissensgrundlage, um die Leistungen der professionell Pflegenden vor Ort einschätzen und mit ihnen in Austausch treten zu können“, so Dr. Ralf Suhr, Vorstandsvorsitzender des ZQP.

Der Ratgeber ist Teil einer Reihe, die pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen fundierte Informationen über Merkmale guter professioneller Pflege an die Hand gibt. Die Druckausgaben können kostenlos über die Webseite des ZQP bestellt und als vollständige PDF-Datei direkt heruntergeladen werden.

 

Anzeige
ConvaTec