Bundesministerium für Gesundheit

Erste Anhörung im AusschussLebhafte Debatte über „Stern“-Pflegepetition

In der März-Sitzung des Bundestags-Petitionsausschusses war die "Stern"-Pflegepetition eine Stunde lang Thema. Die Petition hatte mit 328.000 Mitzeichnenden einen Rekord aufgestellt. Zum Auftakt kam eine konstruktive, sehenswerte Diskussion im Ausschuss heraus. Auch Gesundheitsminister Jens Spahn redete mit.



Bundesministerium für GesundheitNeues Gesundheitsportal online

"Zentral, verlässlich, werbefrei und gut" betitelt das Bundesministerium für Gesundheit das neue Nationale Gesundheitsportal. Auf diesem sollen sich alle Personen künftig über verschiedenste Themen aus dem Gesundheitsbereich informieren können - ohne dabei Gefahr zu laufen, auf Fake News zu treffen. Das Portal ist am 1.9.2020 online gegangen.


Prämie für besondere Arbeitsleistung soll im Juli ausgezahlt werdenEndlich Klarheit bei Bonuszahlungen für Pflegekräfte

Die Bundesregierung hat vergangene Woche grünes Licht für ein weiteres Maßnahmenpaket gegen die Corona-Krise ausgegeben. Verhandelt wurde dabei auch über die geplanten Sonderzahlungen für Pflegekräfte, die diese für ihre hohe Arbeitsbelastung in der jüngsten Zeit bekommen sollen. Viele Pflegekräfte können sich schon bald über einen Bonus von bis zu 1.500Euro freuen.





Verbandmittel-VersorgungDer Gesetzgeber reißt eine Wunde

Trotz aller Warnungen von Medizinern hat nun auch der Bundesrat dem Gesetz zur Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) zugestimmt. Durch einen Passus dieses Gesetzes könnten Verbandmittel mit antiseptischem Zusatznutzen nicht mehr verordnet werden. Das würde eine Versorgungslücke erzeugen – und könnte sich auch an anderer Stelle rächen...