Hepatitis

Virusinfektion5 Fakten zu Hepatitis

"Findet die fehlenden Millionen" - unter diesem Motto steht der diesjährige Welt-Hepatitis-Tag. Er soll auf die noch immer unentdeckten und unzähligen Patienten aufmerksam machen, die nichts von ihrer Infektion ahnen. Wir beteiligen uns an diesem Tag mit fünf informativen Fakten zu Hepatitis.



Aus der ForschungGiftige Mitspieler der Gelbsucht identifiziert

Wissenschaftler des Klinikums und der Uni Jena konnten gemeinsam mit Partnern aus Wien und Groningen nachweisen, dass Oxidationsprodukte des Blutfarbstoffes Hämoglobin eine wichtige Rolle bei der Gelbsucht spielen. Sie identifizierten mit den Stoffen Z-BOX A und Z-BOX B zwei Abbauprodukte, die bei Gelbsucht vermehrt gebildet werden und die Leberfunktion stark beeinträchtigen.





Deutsches KrebsforschungszentrumHepatitis-B-Viren als tickende Zeitbomben

230 Millionen Menschen weltweit sind von Hepatitis B betroffen, davon allein 440 000 in Deutschland. Hepatitis B ist eine Infektion der Leber und wird durch das Hepatitis-B-Virus (HBV) ausgelöst. Forscher haben nun einen völlig neuen Reifungsmechanismus des Virus entdeckt, was erheblich zum Verständnis der Hepatitis-B-Erkrankung beiträgt.