Wundversorgung

Ein neues Wund(er)mittelWunden heilen mit Bananenschalen?

Bananenschalen statt Pflaster: In vielen Entwicklungsländern werden Bananenschalen einer speziellen Pflanzenart zur Wundbehandlung verwendet. Ein Forscherteam hat das Wund(er)mittel genauer untersucht und 70 potenziell heilwirksame Inhaltsstoffe identifiziert.



Begründer der Antisepsis5 Fakten zu Joseph Lister

Er rettete vielen Patienten das Leben und gilt als „Vater der antiseptischen Chirurgie“: Joseph Lister legte vor über 150 Jahren den Grundstein für die heutige Wundmedizin und Krankenhaushygiene.



HandlungsbedarfDefizite in der Wundversorgung beheben

Druckentlastung, Kompression und die hydroaktive Wundbehandlung – in diesen Bereichen scheint die Wundversorgung Defizite aufzuweisen. Die Initiative Chronische Wunden (ICW) fordert eine finanzielle Aufstockung und hat einen Expertenrat einberufen.




NachberichtAus der Praxis für die Praxis

Der 10. Interdisziplinäre WundCongress (IWC) bot neben einem hochkarätig besetzten Hauptprogramm auch eine Begleitveranstaltung, in der wertvolle Fall- und Erfahrungsberichte aus der Praxis der Wundversorgung diskutiert wurden.



NachberichtInterdisziplinärer WundCongress 2017 erfolgreich zu Ende gegangen

Eine Legaldefinition des Verbandmittel-Begriffs, die Motivationsförderung von Patienten mit chronischen Wunden, eine an die Bewegung orientierte Kompressionstherapie oder die phasengerechte Behandlung im ambulanten Bereich: Das waren nur einige der vielen Themen des Interdisziplinären WundCongresses (IWC) vom 30. November 2017 in Köln.