Wundversorgung




Verbandmittel und sonstige WundbehandlungsprodukteVerbandmitteldefinition und (k)ein Ende

Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) hat für Bewegung im Bereich der Verordnung von Verbandmitteln gesorgt. § 31 Abs. 1a SGB V definiert seit seinem Inkrafttreten über welche Eigenschaften ein Produkt zur Wundversorgung verfügen muss, um von den Krankenkassen als Verbandmittel anerkannt zu werden. Aktuelle Entwicklungen erfordern eine Neubetrachtung.