Arbeitsbelastung

Hohe AbbrecherquoteIst die Pflegeausbildung zu anstrengend?

Viele Auszubildende verlassen den Pflegeberuf bereits während ihrer Lehre. Der Grund: Eine zu hohe Arbeitsbelastung in den Praxisphasen. Die seit letztem Jahr geltende generalistische Pflegeausbildung scheint diesen Trend nun jedoch gestoppt zu haben.




Zur Bundestagswahl 2021Grüne Pflege für alle!?

Bündnis90/Die Grünen wollen Regierungspartei werden - Opposition adé. Doch was haben sie für die Pflege im Programm? Lesen Sie in unserer Serie, was die verschiedenen Parteien für die kommenden vier Jahre in den Bereichen Pflege und Gesundheit in Deutschland planen. Heute: Die Grünen.


Interview mit dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung„Pflegefachpersonen können nun endlich zeigen was sie können“

Mit höheren Löhnen, mehr Kompetenzen und mehr Personal will die Bundesregierung die Pflege attraktiver machen. Zugleich sollen Pflegebedürfige und ihre Familien finanziell entlastet werden. Prof. Dr. Volker Großkopf, Herausgeber der Rechtsdepesche, hat dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung ein paar Fragen zum neuen, umstrittenen Gesetz gestellt. Dem sogenannten Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG).





Corona-FolgenBurnout-Gefahr: Pflegekräften in Not wird geholfen

Die Coronapandemie verlangt vor allem auch Pflegekräften viel ab. Überstunden, Extraschichten und die Angst vor einer Infektion kratzen an der psychischen Gesundheit. Gut, dass die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) da an ihre Versicherten denkt und Extra-Coachings sowie Krisenintervention anbietet.