Prävention

Im hohen AlterWas tun gegen das Sturzrisiko?

Viele Pflegekräfte wissen: Die Sturzgefahr der Pflegebedürftigen im höheren Alter ist besonders hoch. Doch gegen das Sturzrisiko lässt sich präventiv vorgehen - hier einige Tipps.




Das ZQP klärt aufGewalt in der Pflege

Gewalt in der Pflege fängt nicht erst mit körperlichen Übergriffen an, sondern kann sich auch in Form von Nichtbeachtung, Beschämen oder Anschreien äußern. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) klärt mit einem Video darüber auf.



Nichtraucher-KampagneEin Sportwagen für den „blauen Dunst”

Starke Raucher geben innerhalb von 40 Jahren rund 170.000 Euro für Zigaretten aus – für dieses Geld könnten sie sich genauso gut einen exklusiven Sportwagen leisten. Das ist der Grundgedanke hinter einer außergewöhnlichen Nichtraucher-Kampagne der Techniker-Krankenkasse, bei der ein Luxus-Sportwagen im Maßstab 1:1 komplett aus Zigaretten erbaut und ausgestellt wurde.




PAKT-ProjektAlltagstraining für Senioren per Hausbesuch

Beratungs- und Trainingsangebote zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Gedächtnis und Wohnraumgestaltung per Hausbesuch erhalten Senioren im Rahmen des Projekts PAKT vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP).


AnzeigeNachberichtHauterkrankungen im Fokus

Auf dem 10. Interdisziplinären WundCongress wurden im Rahmen eines Satellitensymposiums der BGW auch das Problem von Hand- und Hauterkrankungen bei den Beschäftigten thematisiert.