Anzei­ge
PWG-Seminare
Lust auf spannende Podcasts über die Pflege?
Lust auf span­nen­de Pod­casts über die Pfle­ge?© Cher­nets­ka­ya | Dreamstime.com [Dream­sti­me RF]

Die Übergabe

Um beim The­ma Pfle­ge am Ball zu blei­ben und stets den Über­blick über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen in der Pfle­ge zu behal­ten, bie­tet der Pod­cast ‚Die Über­ga­be‘ ein tol­les Ange­bot. Dazu wer­den regel­mä­ßig Exper­tin­nen und Exper­ten ein­ge­la­den, um diver­se Pfle­ge-The­men anzu­spre­chen, wie zum Bei­spiel: Femi­nis­mus in der Pfle­ge, Humor in der Pfle­ge und zuletzt in der aktu­ells­ten Fol­ge auch die The­men Mobi­li­tät und Bett­lä­ge­rig­keit mit Dr. Ange­li­ka Zege­lin, die auch die Rechts­de­pe­sche bereits inter­view­te.

Zu den vie­len Gäs­ten unter ande­rem auch Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn und der Viro­lo­ge Prof. Dr. Chris­ti­an Drosten.

Pflege für die Ohren

Die­ser Pod­cast ‚Pfle­ge für die Ohren‘ von Bris­tol Myers Squibb, im Sep­tem­ber 2020 erschie­nen, ist haupt­säch­lich auf Pfle­ge­kräf­te und medi­zi­ni­sches Fach­per­so­nal in der Onko­lo­gie ausgerichtet.

Die ein­zel­nen Fol­gen sind in der Regel zwi­schen 8 und 12 Minu­ten lang und beinhal­ten des­halb eher kür­ze­re Gesprä­che mit Exper­tin­nen und Exper­ten. Trotz­dem klä­ren die Fol­gen über eini­ge wich­ti­ge The­men auf, wie zum Bei­spiel Kom­mu­ni­ka­ti­on, Strah­len­the­ra­pie und Hautveränderungen.

„Pflege Spricht, Pflege Hört“ (auf Spotify und Apple Podcasts verfügbar)

Die­ser Pod­cast von HÖHER MANAGEMENT GmbH wird von der diplo­mier­ten Pfle­ge­päd­ago­gin Lisa Ruch­ne­witz präsentiert.

Zu ihren Spe­zi­al­ge­bie­ten gehö­ren vor allem Psy­cho­hy­gie­ne und Pfle­ge-The­men wie zum Bei­spiel Demenz und Schmerz. Es wer­den aber vie­le zusätz­li­che The­men bespro­chen, dar­un­ter auch die Finan­zie­rung der gene­ra­lis­ti­schen Pflegeausbildung.

Born To Pflege

Born To Pfle­ge bie­tet Tipps und wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen für Pfle­ge­kräf­te, um sie in ihrem Berufs­le­ben zu unter­stüt­zen. Gäs­te des Pod­casts, zu denen auch regel­mä­ßig Pfle­ge­fach­kräf­te gehö­ren, haben die Mög­lich­keit, diver­se Aspek­te der Pfle­ge anzu­spre­chen und dazu ihre Per­spek­ti­ven zu teilen.

Prä­sen­tiert wird der Pod­cast von den Pfle­ge­hei­men Lin­den­hof in Main­hardt und Wie­sen­grund in Knitt­lin­gen, mode­riert von Tobi­as Gross.

Eis und Föhn (auf Spotify verfügbar)

Der neue Pfle­ge-Pod­cast von Inten­siv­pfle­ge­kraft Mari­on Breu­er und Alten­pfle­ger Tobi­as Plo­n­ka ist erst März 2021 erschie­nen. Der aller­ers­te Gast des Pod­casts ist Pfle­ge­kraft und Tik­Tok-Per­sön­lich­keit bekannt unter dem Namen JimBoy27. In die­ser Fol­ge wird vor allem bespro­chen, war­um so vie­le Men­schen die Pfle­ge ver­las­sen, war­um die Impf­be­reit­schaft so gering ist und lus­ti­ge Geschich­ten aus dem Pflegealltag.

Pfle­ge wird außer­dem auch in Pod­casts bespro­chen, die sich übli­cher­wei­se nicht aus­schließ­lich mit Pfle­ge-The­men beschäftigen.

Pflege und Feminismus – der Lila Podcast

In die­ser Fol­ge des Lila Pod­casts hören wir von zwei Pfle­ge­rin­nen, Sophie Weiß­flog und Shirin Kre­ße, die ihre Mei­nun­gen zum Femi­nis­mus in der Pfle­ge teilen.

Bespro­chen wer­den unter ande­rem die Gen­der-Ste­reo­ty­pen, die immer­noch die Pfle­ge und Pfle­ge­kräf­te beein­flus­sen, und die manch­mal feh­len­de Wert­schät­zung des Pflegeberufes.

„Wie kann man sich als Krankenpfleger Fehler verzeihen, Robert Kunz?“ – Frisch and die Arbeit

In die­ser Fol­ge des Pod­casts „Frisch and die Arbeit“ von der ZEIT darf man einem Gespräch mit Kran­ken­pfle­ger Robert Kunz lau­schen, der in einer klei­nen Tages­kli­nik in Ber­lin arbeitet.

Dabei bespre­chen sie unter ande­rem die Rol­le einer Kran­ken­pfle­ge­kraft, Kli­schees über die Pfle­ge und Kran­ken­häu­ser sowie die Ansprü­che, die an den Pfle­ge­be­ruf gestellt werden.

Florence Nightingale – Ikone der modernen Krankenpflege – SWR2 Wissen

Flo­rence Nightin­ga­le ist eine der bekann­tes­ten his­to­ri­schen Pfle­ge­rin­nen und eine Pio­nie­rin des Beru­fes. Die­se Pod­cast-Fol­ge von SWR2 Wis­sen beschreibt Nightingale’s Lebens­ge­schich­te und ihren Ein­fluss als Pflegekraft.

Dazu kommt eine Erklä­rung der Rele­vanz von Nightin­ga­le für die moder­ne Pfle­ge und ein Ver­gleich zu der Arbeit einer heu­ti­gen Pfle­ge­rin. In die Fol­ge wer­den auch eini­ge Zita­ten der Pfle­ge­rin selbst ein­ge­baut, sowie Musik von ihrem Zeit­ge­nos­sen Edward Elgar.

Professionalität und Nächstenliebe – Pflegepionierin Liliane Juchli – Perspektiven (Schweizer Radio und Fernsehen)

Die­se Pod­cast-Fol­ge vom Schwei­zer Radio und Fern­se­hen beschreibt das Leben und die Kar­rie­re der kürz­lich ver­stor­be­nen Schwes­ter Lilia­ne Juchli.

Die Fol­ge besteht zum Groß­teil aus einem Inter­view mit der Pfle­ge­rin selbst, in dem sie von ihren Erfah­run­gen als Pfle­ge­rin erzählt und auch ihre Mei­nun­gen zu gegen­wär­ti­gen Ent­wick­lun­gen in der Pfle­ge teilt.

Quel­le: Spo­ti­fy, borntopflege.de