Generalistik



PflegeberufsreformBundesrat drängt auf Generalistik

Zuletzt fanden eine Reihe von pflegerelevanten Gesetze scheinbar mühelos ihren Weg durch die Legislative. Bei der dringend notwendigen Pflegeberufsreform hingegen blockieren sich Befürworter und Gegner massiv. Nach dem Willen des Bundesrates soll damit jetzt Schluss sein.


ÜbersichtDie Reform der Pflegeberufe – ein Streit ohne Ende

Die Reform der Pflegeberufe, die im Kern die Einführung einer generalistischen Pflegeausbildung vorsieht, ist eines der umstrittensten Gesetzesvorhaben der Bundesregierung. Nachfolgend eine Übersicht über wichtige Stationen des Streits - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.





PetitionKeine Generalistik für die Kinderkrankenpflege?

Die Debatte um die generalistische Pflegeausbildung geht weiter. Heute verhandelt der Petitionsausschuss des Bundestages eine Eingabe der Marburger Kinderkrankenschwester Monika Otte, die sich für den Erhalt ihres Berufsbildes ausspricht.


BundestagStreit um Pflegeberufsgesetz

Heute hat der Bundestag auf seiner 162. Sitzung in erster Lesung über den Entwurf des neuen Pflegeberufsgesetzes beraten. Das Gesetzesvorhaben ist seit rund zehn Jahren in Arbeit und war immer wieder umstritten.