Kinderkrankenpflege

Generalistik auf der KippeKompromiss für Pflegeberufereform gescheitert

Erstmals wurde im Thema Generalistik ein Kompromiss ausgehandelt, wonach die Altenpflege sowie die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege weitestgehend erhalten blieben. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Karl Lauterbach ist jedoch zum eigenen Pressetermin mit der Union nicht erschienen – er hatte sich davon geschlichen.


PetitionKeine Generalistik für die Kinderkrankenpflege?

Die Debatte um die generalistische Pflegeausbildung geht weiter. Heute verhandelt der Petitionsausschuss des Bundestages eine Eingabe der Marburger Kinderkrankenschwester Monika Otte, die sich für den Erhalt ihres Berufsbildes ausspricht.