Betreuung


In vielen Bereichen herrscht HandlungsbedarfDGIIN wünscht sich mehr Entscheidungsgewalt von Pflegefachpersonal für Situation auf Intensivstationen

Die DGIIN hat in einer Stellungnahme die aktuelle Situation in der Intensivpflege moniert. Die Situation auf den Stationen sei so nicht akzeptabel. Gleichzeitig appelliert sie an die Politik und die entsprechenden Gremien, Pflegefachpersonal aufgrund dessen Expertise zukünftig in Entscheidungen, die ihr Berufsbild betreffen, mit einzubeziehen. Schließlich könne man aus der aktuellen Pandemie auch die richtigen Schlüsse für potenzielle, zukünftige Krisenzeiten ziehen.