JHC



Pflegefortbildung des Westens – JHC 2019Gewalt und Aggression im Bereich der Pflege verstehen und begegnen können

Wie stellt sich Gewalt in der Pflege dar? Wie können gefährliche Situationen vermieden werden? Und wie kann den Opfern geholfen werden? Diese und weitere Fragen standen im Zentrum des JuraHealth Congresses am 23. Mai 2019 in Köln, der in diesem Jahr unter dem Thema „Umgang mit Gewalt – Konzepte, Strategien, Lösungen“ ausgeführt wurde und in den Kölner Sartory-Sälen stattfand.



AnzeigeDas Programm des JHC 2019 steht!Gewalt am Arbeitsplatz – Konfliktbewältigung und Deeskalationsmanagement

Immer öfter werden Arbeitskräfte in der Pflege- und Medizinbranche mit Gewalt und Aggressionen im Berufsalltag konfrontiert. Wie gelingt ein erfolgreiches Deeskalationsmanagement und welche rechtlichen Grundlagen gibt es im Einsatz von Zwangsmitteln – dies sind nur eine der zentralen Fragen, um die es auf dem kommenden JuraHealth Congress (JHC) 2019 mit dem Leitthema “Umgang mit Gewalt – Konzepte, Strategien, Lösungen” gehen wird.




Statement„Pflegeheime fixieren zu schnell“

Anlässlich des bestehenden Interesses am Thema "Fixierung" ist hier ein weiteres Video aus dem Archiv. Der JuraHealth Congress 2016 stand ganz im Zeichen des Themas „Sturz“ und der auf das Betreuungsrecht spezialisierte Rechtsanwalt Hubert Klein aus Köln wurde nach seinem persönlichen Interesse an diesem Thema gefragt.



AnzeigeJuraHealth CongressDemografie ist kein Schicksal

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum ist der JuraHealth Congress (JHC) wieder zu seinen Anfängen zurückgekehrt – zumindest was die thematische Ausrichtung betrifft: Bereits bei seinem Debüt 2008 in Leipzig wurde auf die demografische Entwicklung der Gesellschaft, dem zunehmenden Mangel an Ärzten und die besondere Situation des Pflegepersonals geblickt.